Probentransport

Eine sichere Sache

In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle holt unser Kurierdienst die Proben bei Ihnen ab.
Somit ermöglichen wir den schnellen und sicheren Transport des Untersuchungsmaterials.

Es ist sichergestellt, dass der Transport den nationalen, regionalen bzw. örtlichen Bestimmungen entspricht. Dies wird von unserem Gefahrgutbeauftragten überwacht und in einem Jahresbericht dokumentiert. Unser Fahrpersonal wird regelmässig geschult.

Der Probentransport erfolgt in gekühlten Transportbehältern, die elektronisch die Temperatur während des Transportes registrieren. Das Eintreffen der Primärproben wird mit Datum und Uhrzeit sofort erfasst, ebenso die Identität des transportierenden Fahrers und des annehmenden Labormitarbeiters an unserer Probenannahme.

Durch diese Maßnahmen erreichen wir ein hohes Maß an Qualität und Transparenz für den Probentransport, mit dem wir den präanalytischen Erfordernissen für ein zertifiziertes medizinisches  Labor Rechnung tragen.

Axel Klömpges Fahrdienstleitung akloempges@labor-stein.de

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Sie können die Website nutzen auch ohne der Speicherung der Cookies zuzustimmen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung