Parasitologie

In der Parasitologie werden Endo- und Ektoparasiten in unterschiedlichen Körpermaterialien untersucht und bestimmt. Im Vordergrund stehen dabei vor allem Infektionen durch Protozoen („Urtierchen“), Helminthen („Würmer“) und Arthropoden („Gliederfüßer“). Gleichzeitig sind Arthropoden auch wichtige Überträger von Parasiten. In der Abteilung für Infektiologische Diagnostik und Beratung stehen zur Diagnostik parasitärer Erkrankungen Methoden des mikroskopischen und infektionsserologischen Nachweises zur Verfügung.

Untersuchungsprogramm