Gerinnungssprechstunde

Liebe Patientin, lieber Patient, sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

in unserer Gerinnungssprechstunde mit Frau Dr. med. Mitra Hassani Komeleh gibt es die Möglichkeit, nach einer persönlichen Anamneseerhebung und einer gezielten, individuellen Labordiagnostik folgende Gerinnungsstörungen abzuklären:

  • Thrombophiliediagnostik bei arterieller und venöser Thromboseneigung
  • Abklärung einer verstärkten Blutungsneigung
  • Abklärung angeborener Blutungsneigung (z. B. Hämophilie, von Willebrand-Syndrom)
  • Gerinnungsdiagnostik bei Fehlgeburten oder auch Schwangerschaftskomplikationen wie Gestosen, vorzeitiger Plazentalösung. Prä- u. postpartalen Blutungen.
  • Mitbetreuung von Risikoschwangeren mit erhöhtem Thromboserisiko oder Z. n. Thromboembolien, Antikoagulationsmonitoring.
  • Diagnostik und Therapie von Thrombozytopenien
  • Überwachung der Wirksamkeit einer Therapie mit Thrombozytenaggregationshemmern, z.B. Frage nach ASS- oder Clopidogrelresistenz
  • Überwachung der Wirksamkeit einer Therapie mit Antikoagulantien: z. B. Monitoring der oralen Antikoagulantien (Xarelto®, Pradaxa®), von niedermolekularen Heparinen oder Fondaparinux (Arixtra®).

Die Sprechstunde findet nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung statt. Termine für die Gerinnungssprechstunde vereinbaren Sie bitte telefonisch unter 02161 /81 94 -0.

PC Hentai Games 5.1 Surround music Foot Humiliation